Umweltberatung

Die wachsenden und vorausschauend definierten Umweltschutzziele sehen vor, die Immissionen – im Interesse Aller – auf die Schutzgüter zu mindern. Es ist ein stetig steigender Informations- und Mitteilungsbedarf der Gießereien untereinander erforderlich. Dieser besteht gegenüber den Umweltbehörden genauso wie gegenüber anderen Interessenvertretern.

Umfassende Kenntnisse in der Bewertung und Beurteilung der umweltrelevanten Betriebsabläufe sind für diese Aufgaben unerlässlich.

Das Ingenieurbüro Schwerter unterstützt die Gießereien bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Dies beginnt bei der turnusmäßigen Pflichterfüllung bzgl. der PRTR-Berichterstattung über die Auskunftspflicht nach § 31 BImSchG sowie der Emissionserklärung und reicht bis zu spezifischen Leistungen im Umweltbereich. Bei Bedarf werden in einem vorgegebenen Rahmen auch Analysen veranlasst und ausgewertet sowie Stellungnahmen und Umwelterklärungen verfasst.